header banner
Default

Patrick Esume äußert sich zu den NFL-Spielen in Frankfurt als zwei äußerst spannende Wettbewerbe


  • NFL in Frankfurt: Patrick Esume erwartet "zwei richtig geile Spiele"
  • Patrick "Coach" Esume: "Deutschland der zweitwichtigste Markt nach USA"
  • NFL-Saison 2023/24: Alle Ansetzungen, Spiele, Tabellen und Ergebnisse
     
  • NFL bei RTL & DAZN: So seht Ihr die Football-Saison 2023/24 live im TV und Livestream

Die NFL kommt im November für zwei Spiele nach Deutschland. Wie sehr freuen Sie sich?

Patrick Esume: Sportlich gesehen zwei richtig geile Spiele: Mit den Kansas City Chiefs haben wir den amtierenden Super-Bowl-Champ zu Gast. Und sowohl die Chiefs als auch die Dolphins kommen mit zwei der heißesten Quarterbacks der NFL. Das andere Spiel ist so cool, weil die Patriots aufgrund ihrer Vergangenheit mit Tom Brady eine große Fan-Gemeinde hier haben. Aber das Beste ist natürlich die ganze Stimmung und das Drumherum.

Auf welchen NFL-Star freuen Sie sich am meisten?

Esume: Auf mehrere! Natürlich will man Patrick Mahomes von den Chiefs sehen. Er ist der beste Quarterback in der NFL. Aber auch Tyreek Hill von den Dolphins, der schon im Season-Opener bewiesen hat, dass er in Top-Form ist. Der Typ hat eine absurde Geschwindigkeit. Er sieht selbst in der schnellsten Liga des Planeten aus, als wäre er im Zeitraffer.

Letztes Jahr hätte man allein für das Spiel in München drei Millionen Tickets verkaufen können. Und auch dieses Jahr war der Ansturm enorm. Wie erklären Sie sich das?

Esume: Das Produkt stimmt. Der Sport wird von der NFL genial medial aufbereitet: egal, ob im Fernsehen oder in den sozialen Medien. Du kommst gefühlt ganz nah ran. Dazu kommt das Erlebnis vor dem und im Stadion. Football ist für alle da und keine Männerdomäne. Ich nehme jetzt mal die Zahlen aus der European League of Football: Hier sind 40 Prozent der Zuschauer weiblich. Beim Fußball sieht das anders aus. Wenn man auf die Fernsehquoten guckt, ist Football aktuell die zweiterfolgreichste Sport- art in Deutschland. Die ganze Geschichte begann 2015 mit der Live-Übertragung der gesamten NFL-Saison. Das war der Kickstarter. Der Football kam so immer mehr in den Mainstream. Natürlich kannten viele vorher schon die NFL und den Super Bowl aber dass du die Möglichkeit hast, die Spiele jeden Sonntag im Free-TV zu sehen – so wie jetzt auch bei RTL –, das macht den Sport einfach zugänglich.

Warum kommt die NFL für die zwei Spiele überhaupt nach Deutschland?

Esume: Ich glaube, die NFL hat bereits kommuniziert, dass Deutschland der zweitwichtigste Markt außerhalb Amerikas ist, wenn es um TV-Geld und Merchandise geht.

Beim Fußball kritisieren wir häufig den Kommerz. Wie passt das zusammen?

Esume: Die NFL basiert nicht auf dem Vereinskonstrukt, sondern ist eine Sport-Entertainment-Liga. Das ist ein großes Business. Es gibt keinen Aufstieg, keinen Abstieg, es gibt ein Draft-System und eine Gehaltsobergrenze. Klingt erst mal gar nicht so stark nach Kommerz. Es geht gerecht zu. Das klingt nicht kapitalistisch, ist es aber. Die NFL hat verstanden: Wenn du ein spannendes Produkt liefern willst, brauchst du Regularien wie eine Gehaltsobergrenze, du brauchst Playoffs und brauchst Parität zwischen den Teams, damit es nicht zwölfmal hintereinander denselben Meister gibt. Ein System, das ich übrigens sehr begrüße – deshalb haben wir in der European League of Football, der ELF, ein ähnliches System.

Sie sind Commissioner der ELF und haben diese 2021 mit dem Medienmanager Zeljko Karajica gegründet. Haben Sie den Football-Hype in Deutschland hierfür genutzt?

Esume: Ja, natürlich. Ich war ja mal Trainer in der NFL Europe. Heißt, ich habe schon mal professionellen Football in Europa miterlebt. Nachdem die NFL Europe 2007 verschwunden war, hatte ich den Gedanken, europäischen Football aufs nächste Level zu holen, immer im Kopf. Das hat sich dann 2016 konkretisiert. Als die NFL schließlich im Mainstream ankam, war die Zeit reif.

An der ELF nehmen aktuell 17 Teams aus 10 Ländern teil. Wie soll das Ganze in Zukunft aussehen?

Esume: Es soll 24 Teams aus vielleicht 15 Ländern geben. Ziel ist es dann, aus dieser professionalisierten eine vollprofessionelle Liga zu machen. Und den europäischen Football in den Mainstream zu holen. 

Nun gibt es in Deutschland ja bereits eine Football-Liga: die GFL. Hier kam Ihr Vorhaben zunächst nicht gut an. Ihnen wurde vorgeworfen, die Franchises und die Liga würden sich der vorhandenen Strukturen bedienen und sie für wirtschaftliche Interessen ausnutzen. Was sagen Sie dazu?

Esume: Das hat sich Gott sei Dank geändert (lacht). Es gibt jetzt einen guten und offenen Dialog zwischen dem AFVD, dem Verband, dem die GFL untersteht, und der ELF. Und es gibt jetzt das Agreement, gemeinsam daran zu arbeiten, unseren Sport nach vorne zu bringen.

Das heißt, beide Ligen stehen nicht in Konkurrenz zueinander?

Esume: Nein.

Nun bezeichnen sich ja die Super-Bowl-Gewinner als Weltmeister. Wird das im Hinblick auf die Entwicklung der ELF weiterhin berechtigt sein?

Esume: Ja (lacht). Alles andere wäre, als würde man mit dem Fahrrad bei der Formel 1 aufkreuzen.

NFL-Spiele 2023 in Frankfurt

VIDEO: O-Liner erkennt Werner und stoppt Interview
ran Football

Zwei NFL-Games werden dieses Jahr im Frankfurter Deutsche Bank Park ausgetragen, jeweils ab 15.30 Uhr: Am 5.11.2023 spielen die Kansas City Chiefs, die amtierenden Super-Bowl-Champs mit Star-Quarterback Patrick Mahomes gegen die Miami Dolphins. Am 12.11.2023 geht’s für die New England Patriots gegen die Indianapolis Colts.


Mehr Sport-News

VIDEO: NFL 🏈 🇩🇪 Munich Game 2022: Amerikanische Kommentatoren feiern deutsche Fans im Stadion
Football-KING 🏈
  • NFL-Spiele 2023 in Frankfurt: So kommt Ihr "Last minute" noch an Rest-Tickets

So kommt Ihr an NFL-Tickets für die beiden Deutschland-Spiele in Frankfurt/Main ran! Wenn Ihr beim offiziellen Verkauf für die beiden NFL-Spiele der Chiefs und der Patriots leer ausgegangen seid, gibt's hier weitere Möglichkeiten an NFL-Tickets zu gelangen.

  • Manuel Neuer wird Vater! Seine Verlobte Anika Bissel ist ebenfalls Sportlerin

Manuel Neuer wird nach Angaben der "Bild" bald Vater. Zusammen mit seiner Freundin erwartet der Bayern-Star ein Kind. Beide sind seit knapp vier Jahren zusammen und sollen sich gerade verlobt haben. Das ist seine Freundin Anika Bissel.

  • Top 10 bei Instagram: Die deutschen Sportlerinnen mit den meisten Followern

Die deutschen Top-10-Sportlerinnen bei Instagram. Wer hat die meisten Follower? Mit Alica Schmidt knackt eine deutsche Athletin die Millionenmarke. Dahinter folgen klingende Namen wie Sophia Flörsch, Angelique Kerber, Giulia Gwinn und Malaika Mihambo.

Sources


Article information

Author: Ashley Cisneros

Last Updated: 1702948081

Views: 589

Rating: 4.8 / 5 (51 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Ashley Cisneros

Birthday: 1949-02-09

Address: USS Williams, FPO AP 21319

Phone: +4198476155544140

Job: Article Writer

Hobby: Survival Skills, Calligraphy, Quilting, Stargazing, Skydiving, Rowing, Painting

Introduction: My name is Ashley Cisneros, I am a Open, forthright, frank, intrepid, lively, Precious, striking person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.