header banner
Default

In Asien wird die kabellose Grafikkarte GC-HPWR von Asus TX Gaming veröffentlicht


Table of Contents
    • Tags:
    • ASUS
    • Grafikkarten
    • Mainboards

    Es könnte das nächste große Ding im Hardwarebereich sein: Mainboards mit rückseitigen Anschlüssen und Grafikkarten ohne Anschlüsse. Neben MSI arbeitet auch Asus schon seit einiger Zeit an diesem Projekt und hat nun – zumindest für den asiatischen Markt – erste Produkte vorgestellt.

    Mit der BTF-Serie, die für „Back to (the) Future“ steht, will Asus den nächsten Schritt wagen und arbeitet seit einigen Monaten fleißig an der massentauglichen Umsetzung. Schon im März gab es eine erste Platine aus der TUF Gaming Serie zu sehen, bei der alle Anschlüsse auf die Rückseite der Platine gesetzt wurden. Auf der Computex im Juni enthüllte das Unternehmen dann neben einem weiteren Konzept-Mainboard mit Z790-Chipsatz auch eine kabellose Grafikkarte.

    Bilder: Twitter (@momomo_us)

    Alle Anschlüsse, einschließlich Stromversorgung, Lüfter, SATA und Audio, befinden sich hierbei auf der Rückseite der Platine. In Kombination mit einem passenden Gehäuse ließe sich dann ein besonders „cleaner“ PC-Build ohne sichtbare Kabel im Innenraum realisieren, was den Showfaktor enorm steigern würde. Auch die Grafikkarte wird dabei über den neuen GC-HPWR-Anschluss mit Strom versorgt, welcher auf einer Höhe mit dem PCIe-Slot platziert ist und rückseitig von 12VHPWR versorgt wird.

    Im asiatischen Raum hat Asus nun mit Tianxuan TX Gaming eine neue Hardware-Serie vorgestellt, die neben Mainboards auch Grafikkarten im schwarz-weißen Design mit türkisen Akzenten anzubieten hat. Neben „klassischen“ Modellen stehen hier auch die BTF-Varianten zur Auswahl, wie unter anderem das TX Gaming B760-BTF WiFi zeigt.

    Bild: Twitter

    Ob Asus die BTF-Hardware im Laufe der nächsten Monate auch nach Europa bringt, ist noch unklar. Details zu Preisen gibt es bisher nur für die Grafikkarten, denn neben der RTX 4070 BTF für 5.289 Yuan (umgerechnet etwa 680 Euro) werden auch eine RTX 4060 Ti und RTX 4060 angeboten – beide dann jedoch ohne den besonderen HPCE-Anschluss.

    Quellen
    • Tags:
    • ASUS
    • Grafikkarten
    • Mainboards

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

    Sources


    Article information

    Author: Damon Chapman

    Last Updated: 1702808881

    Views: 607

    Rating: 4.6 / 5 (79 voted)

    Reviews: 80% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Damon Chapman

    Birthday: 1947-01-22

    Address: 30612 White Bypass, Davidfurt, WA 80630

    Phone: +3554555145906754

    Job: Urban Planner

    Hobby: Video Editing, Skydiving, Quilting, Baking, Cooking, Playing Piano, Rowing

    Introduction: My name is Damon Chapman, I am a forthright, striking, expert, resolute, esteemed, variegated, audacious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.