header banner
Default

Deutschland ist der Ort der größten Immobilienblase weltweit, nicht New York oder Hongkong


© epd

Die Schweizer Großbank UBS hat die Wohnungsmärkte weltweit auf ihre Stabilität hin untersucht. Eine deutsche Metropole weist demnach das größte Risiko auf.

Von

  • Kerstin Leitel
  • Jakob Blume

Es ist ein Rekord, der in Frankfurt nicht für Begeisterung sorgen dürfte: Einer aktuellen Studie zufolge ist der Markt für Wohnimmobilien in der hessischen Stadt so überhitzt wie sonst in keiner anderen Metropolregion weltweit. Das Finanzzentrum am Main weist nach Einschätzung der Schweizer Großbank UBS das höchste Risiko einer Preisblase auf.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus
für 14,99 € 0,00 €

VIDEO: 30 Mieter auf 60 Quadratmetern: Hongkongs "Sargwohnungen" | DER SPIEGEL
DER SPIEGEL

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden

Sources


Article information

Author: Yolanda Walker

Last Updated: 1703831161

Views: 832

Rating: 4.7 / 5 (100 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Yolanda Walker

Birthday: 2007-11-06

Address: 5226 Rachel Prairie, Lake Thomashaven, TN 24839

Phone: +4009119252954226

Job: Veterinarian

Hobby: Hiking, Chess, Bowling, Reading, Sewing, Baking, Gardening

Introduction: My name is Yolanda Walker, I am a apt, Gifted, venturesome, unyielding, capable, receptive, candid person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.