header banner
Default

Dadurch ist dieser Moment der beste Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen


Die Kryptowelt wartet auf die Genehmigung des ersten Bitcoin-Spot-ETFs. Kommt diese, gibt das Bitcoin und Co sehr wahrscheinlich einen kräftigen Schub. Diese Möglichkeiten haben Sie zum investieren

Vor rund zwei Wochen sorgte die Falschmeldung, dass der erste Bitcoin-Spot-ETF des US-Vermögensverwalters Blackrock von der amerikanischen Börsenaufsicht SEC genehmigt ist, für einen kräftigen Kurssprung beim Bitcoin. Und obwohl sich relativ schnell herausstellte, dass die Meldung falsch war, hält sich der Bitcoin seither relativ stabil auf dem erhöhten Niveau. Es war ein Vorgeschmack darauf, was passieren könnte, sollte die SEC die Anträge von Blackrock, Fidelity, Grayscale und Co genehmigen. Investoren, die jetzt, vor der Genehmigung der Spot-ETFs, noch einsteigen möchten, haben verschiedene Möglichkeiten.

Die meisten Anleger scheuen sich davor, sich ein sogenanntes Wallet zuzulegen, um Kryptowährungen direkt kaufen zu können. Ein Weg, dennoch an der Entwicklung von Kryptowährungen zu partizipieren, sind ETPs (Exchange Traded Products) oder ETNs (Exchange Traded Notes). Sie funktionieren ähnlich wie ETFs und bilden einen Index nach. Diese ETNs und ETPs können wie Aktien, Fonds und ETFs über das „normale“ Depot gehandelt werden. Was allerdings zu beachten ist: ETNs und ETPs sind Schuldverschreibungen, weshalb kein Schutz vor einer Insolvenz des Emittenten besteht.

An dieser Stelle möchten wir verschiedene Krypto-ETPs vorstellen. Eine Anlage in nur einen Coin — abgesehen von Bitcoin — würden wir nicht empfehlen, da vor allem kleinere Coins oft hochvolatil sind. Anleger, die tatsächlich nur in den Bitcoin investieren wollen, können zum ETC Group Physical Bitcoin ETP greifen. Die Kosten liegen bei 2,0 Prozent p.a. Investoren haben Anspruch auf die zugrunde liegende Kryptowährung, in diesem Fall Bitcoin, und können sich die Anteile, alternativ zum Verkauf an der Börse, auch ausliefern lassen.

Mit den besten Krypto-Sammelinvestments vom Bitcoin-Boost profitieren

VIDEO: JETZT Bitcoin & Krypto kaufen? - Der beste Krypto Sparplan 2024
Bitcoin2Go

Der größte Emittent von Krypto-ETPs ist der Schweizer Anbieter 21Shares. Insgesamt können Anleger hier aus 38 Krypto-ETPs auf Währungskörbe, oder aber einzelne Coins wählen. 21Shares sichert die zugrunde liegenden Krypto-Assets im Cold Storage jederzeit zu 100 Prozent ab. Das Cold Storage (kalte Au ewahrung) ist eine Methode, um Kryptowährungen oline zu verwahren.

Mit dem 21Shares Crypto Basket 10 ETP sind Anleger in den zehn größten Kryptowährungen auf Basis der Marktkapitalisierung investiert. In diesem Korb ist der Bitcoin mit über 66 Prozent am höchsten gewichtet, etwa 22 Prozent entfallen auf Ethereum. Weitere enthaltene Coins sind XRP, Solana, Polkadot, Cardano, Polygon, Litecoin, Binance Coin und Tron. Die Gewichtung wird vierteljährlich neu berechnet und an die jeweiligen Preisentwicklungen angepasst.

Etwas komprimierter investiert der 21Shares Crypto Basket Index ETP. Er setzt sich aus den "ünf wichtigsten Kryptowährungen, die nach der 2050!Marktkapitalisierung geordnet sind, zusammen. Die Marktkapitalisierung "ür das Jahr 2050 wird anhand einer "ür 2050 prognostizierten Angebotszahl und dem aktuellen Preis berechnet. Enthalten ist hier mit über 50 Prozent Gewichtung Bitcoin. Weitere Coins sind XRP, Ethereum, Solana und Binance Coin. Die Gewichtung wird monatlich angepasst. Die Kosten liegen bei beiden Produkten mit 2,5 Prozent p.a. jedoch höher als bei anderen Anbietern.

Seit Januar 2022 hat der Vermögensverwalter Vaneck den VanEck Vectors Crypto Leaders ETN im Angebot. Mit dem ETN haben Anleger die Möglichkeit, in sechs der derzeit größten Kryptowährungen zu investieren. Der ETN enthält aktuell Bitcoin, Ethereum, Solana, Cardano, Polkadot und Litecoin. Die mäßige Performance auf Einjahressicht erklärt sich durch die Gewichtung. Im ETN sind Bitcoin und Ethereum zu jeweils 30 Prozent gewichtet — während andere Anbieter den Bitcoin deutlich höher gewichten. Das Investment ist zu 100 Prozent durch Token abgesichert. Diese liegen bei einem regulierten Krypto- verwahrer. Die Gesamtkostenquote (TER) beträgt hier 1,5 Prozent.

Lesen Sie auch: Tesla ade: Dieses Krypto-Unternehmen ist Cathie Woods neue Lieblingsaktie

Investierbare Krypto-ETPs

Hinweis auf Interessenkonflikte
Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin.

Hinweis auf Interessenkonflikte
Der Vorstand der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Leon Mülller, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin.

Sources


Article information

Author: Catherine Smith

Last Updated: 1703016121

Views: 1141

Rating: 4.2 / 5 (72 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Catherine Smith

Birthday: 1930-12-05

Address: 9287 Darren Avenue Apt. 672, Cruztown, IL 11413

Phone: +3565324096470604

Job: Financial Analyst

Hobby: Tennis, Chess, Wine Tasting, Metalworking, Knitting, Hiking, Telescope Building

Introduction: My name is Catherine Smith, I am a transparent, lively, multicolored, resolved, sincere, resolute, variegated person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.